Digenius TVBOX S6CI

Digenius TVBOX S6CI
digsat_digenius-tvbox-s6ci.jpg
2x CI

Receiver Type: CI
Manufacturer - Hersteller: Digenius
Production - Produktion:  2004


Allgemein



  • Common Interface Empf?nger f?r Digitales Satellitenfernsehen
  • 3.500-TV + 1.500-Radiosender
  • 100 Satelliten (einzeln aktivierbar)
  • 20 Byte Sendername

Front-Display



  • 4 Stellen 7-Segment-Anzeige (gr?n)
  • Timer-Anzeige
  • Radio-Modus-Anzeige

Common Interface



  • 2 Slots auf der Vorderseite

Software


Fast-OSD



  • schnelle Senderumschaltung f?r Zapping
  • keine Verz?gerungen beim Men?aufbau
  • gro?e Schrift f?r bessere Lesbarkeit (aspect value 0,58)
  • umfangreiche online-Hilfe
  • OSD-Transparenz und OSD-Einblenddauer einstellbar

EPG

(Electronic Programme Guide = elektronischer Programmf?hrer)

  • ?bersicht f?r bis zu 64 Tage im voraus
  • ausf?hrliche Beschreibungen der Sendungen
  • Anzeige von Kategorien bzw. des Genres der Sendungen
  • Darstellung fremdsprachiger EPGs
  • Unterst?tzung f?r PREMIERE Multifeed
  • 1 MByte EPG-Cache

OSD-Teletext



  • 2.200 Seiten Seitenspeicher
  • Dynamischer Unterseitenspeicher
  • Hintergrundsuche
  • Zoomfunktion
  • Newsfenster, Untertitel

Senderlisteneditor



  • Kopieren, Verschieben, L?schen usw.
  • blockweise Operationen
  • spezielle Funktionen f?r die Blockung der Sender in Gruppen

Sendersuchlauf



  • vollautomatischer Sendersuchlauf
  • auf Wunsch Erkennung unverschl?sselter Programme
  • Profisuchlauf f?r Einzeltranspondersuche u.a.

Timer



  • 12 Eintr?ge
  • Steuerung ?ber Datum oder
  • eine beliebige Kombination aus Wochentagen
  • VCR-Aufnahmesteuerung ?ber SCART-Pin 8
  • Direkte Timerprogrammierung aus dem EPG heraus

Weiteres



  • Teletext reinsertion (f?r Wiedergabe auf TV)
  • Signalst?rkeanzeige
  • 2 Spiele, Kalender
  • Unterst?tzung aller Audiokan?le f?r mehrsprachige Sendungen und zus?tzliche Radiosender
  • R?cksprung zum vorherigen Sender mit einer Taste
  • Plug & Play durch vorprogrammierte Senderliste
  • Anschaltzeit: < 3 Sek, aus Standby < 0,5 Sek
  • Plug & Glotzen durch vorprogrammierte Senderliste f?r alle wichtigen europ?ischen Pay-TV-Pakete und Free-TV-Sender

Hardware




































CPU 32 bit RISC CPU mit 130,5 MHz und 64 MBit SDRAM
Video TV-SCART mit RGB- und Y/C-Unterst?tzung
VCR-SCART mit Y/C-Unterst?tzung
16:9-Signalisierung, 16:9-Letterbox- und -Pillarbox-Formate
FBAS-Video (Cinch)
S-Video (Mini-DIN/Hosiden)
Audio 24bit-Audio-DAC, Stereo-Cinch-Ausgang, 25stufige Lautst?rkeregelung, Volume bypass f?r HiFi
Digital Audio S/PDIF (optisch), optional PCM Lautst?rke regelbar, AC-3 bypass
A/V VCR-Durchleitung zum TV (FBAS, Y/C oder RGB)
Empfang 2 ? 45 MSym/s Symbolratenbereich, DiSEqC 1.0-Steuerung
Updates Serielle Schnittstelle f?r Updates und Senderlisten, Updates ?ber Website erh?ltlich
Bedienung Fernbedienung 31 Tasten, Frontbedienung 7 Tasten inklusive Netzschalter
Schaltnetzteil 90 ? 265V AC, 50 ? 60 Hz, ca. 9W (ohne LNB), Standby-Modus ca. 6W
Abma?e BHT(cm): 35,5 ? 6,5 ? 25
Packliste Receiver, Fernbedienung, 2 Batterien, Handbuch, SCART-Kabel

Tags: ,

Sunday, September 28th, 2008 Digenius
 

Categories